Ausgezeichnete Platzierungen bei der Stadtmeisterschaft Turnen

Mit 49 Turnerinnen sind wir am zweiten Adventwochenende bei den Dortmunder Stadtmeisterschaften gestartet und die jungen Turnerinnen haben Trainer, Kampfrichter und Zuschauer mit ausgezeichneten Leistungen entzückt.

Es gab insgesamt dreizehn Podestplätze und zusätzlich sehr viele sehr gute Platzierungen.

Allen voran Jamilia Ufer und Frieda Langmaak als DTG-Pokalsiegerinnen und Stadtmeisterinnen, Kathrin Lüder als Stadtmeisterin, Caroline Reinhardt, Laurenzia Zinkiewicz, Klara Danielzik und Marie Gärtner als Vize-Stadtmeisterinnen, sowie Aya Dahlke und Annika Knoben als Drittplatzierte in ihren jeweiligen Altersklassen.

Auch alle anderen Mädchen, die nicht auf dem Treppchen standen, können stolz auf ihre Leistungen sein. Das war ein herausragender Abschluss des Wettkampfjahres 2018!

By | 2018-12-19T10:04:38+00:00 Dezember 18th, 2018|Allgemein|